Die Nashörner - Schauspiel mit dem KKT Ensemble

Ein Event von Kulturkabinett e.V. hätte am 24. April 2020 stattgefunden.

An diesem Sonntag ist alles anders: Über den sonst ruhigen Marktplatz einer drögen Provinzstadt galoppiert plötzlich ein Nashorn. Schon bald folgen weitere Dickhäuter, die die Normalität sowie den Staub um sie herum durcheinanderwirbeln. Während die ganze Stadt über die Ereignisse diskutiert, stellt man im Verlagshaus schließlich mit Schrecken fest: Die Tiere sind nicht aus einem Zoo ausgebrochen – sie sind verwandelte Stadtbewohner*innen, von denen sich immer mehr der lärmenden Horde anschließen. Denn es spricht sich herum, dass das Leben als Nashorn gar nicht so übel ist. Ausgerechnet Behringer, ein kleiner Verlagsangestellter, chronischer Zuspätkommer und stadtbekannter Säufer, hält als einziger am Menschsein fest. Und damit auch an seiner gewohnten Rolle: Er ist und bleibt ein Außenseiter. Unter der Regie von Susanne Heigl bringt das KKT Ensemble mit „Die Nashörner“ von Eugène Ionesco einen Klassiker des Absurden Theaters auf die Bühne. Ein Stück, das der Uniformierung der Gesellschaft und den Gefahren es ideologischen Massenwahns mit absurd-komischem, aber durchaus poetischem Humor begegnet.

Aufführungsrechte: Theaterverlag Desch Berlin, www.theater-verlag-desch.de

Teilen Sie diesen Link, um auch andere zum Unterstützen aufzurufen

Solidarität macht nicht arm! Helfen Sie mit dem Geld, das Sie sowieso ausgegeben hätten, den Fortbestand unserer Kulturlandschaft zu sichern.

Zahlungen gehen direkt an Kulturkabinett e.V.. Soli-Ticket behält keine Gebühr ein. Es fällt lediglich die Gebühr des Zahlungsanbieters an.

Solidarität ist ansteckend!
Jede Verlinkung oder Empfehlung hilft Kulturkabinett e.V. und Soli-Ticket dabei, die Folgen der Krise zu mildern.

Eintrittskarte

13,00

Eintrittskarte (Nachbarschaftsticket)

10,00

Eintrittskarte (erm.)

8,00

Sekt/Wein/Bier

3,00

Bionade/Saftschorle

2,50

Gesamt:

0,00

Hinweis: Mit Ihrer Zahlung unterstützen Sie den jeweiligen Veranstalter. Dadurch ergeben sich keine Ansprüche auf den Besuch von Veranstaltungen oder den Erhalt von Waren oder Dienstleistungen.
Bitte beachten Sie unsere AGB.

Link zu den AGB
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Über Soli-Ticket.de

Wir sind ein Team von Studierenden, die soli-ticket.de während der Corona-Krise ohne wirtschaftliche Hintergedanken entwickeln. Aufgrund der dynamischen Entwicklungen arbeiten wir unter Hochdruck daran, neue Funktionalitäten anzubieten. Wir halten alles so einfach wie möglich, um schnell helfen zu können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aber auch nicht zaubern können :-) Wir aktualisieren unsere Webseite regelmäßig bei Neuerungen!
#SolidaritätIstAuchAnsteckend #StayAtHome #FlattenTheCurve